Informationsmärkte zum aktuellen Planungsstand 380-kV-Leitung Altheim – St. Peter

Im Zuge der Planänderungen sind Anpassungen im Bereich Göttlkofen, Wurmannsquick und Tann sowie kleinere Änderungen bei Maststandorten, Zuwegungen, Arbeitsflächen und Provisorien geplant. Die genannten Planänderungen werden seitens Tennet TSO GmbH in die sogenannten Planänderungs- bzw. Deckblattunterlagen eingearbeitet. Die Erstellung der finalen und vollumfänglichen Unterlagen wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, weshalb es voraussichtlich im Spätsommer zur Deckblattauslegung kommen wird. Mit der Auslegung der optimierten Planungsunterlagen sieht die Regierung von Niederbayern auch eine erneute Öffentlichkeitsbeteiligung vor. Grundsätzlich besteht hier für alle Träger öffentlicher Belange sowie für alle Bürgerinnen und Bürger nochmals die Möglichkeit, Stellungnahme und Einwände zu den eingereichten Planänderungen in Abschnitt zwischen Adlkofen und Matzenhof einzureichen. Die Fristen für die Beteiligung legt die Regierung von Niederbayern als verfahrensführende Behörde fest.

Über den aktuellen Planungsstand und die angesprochenen Änderungen wird die Firma TenneT TSO GmbH alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der Region im Rahmen von drei öffentlichen Infomärkten am

10.05.2022 in Simbach am Inn (LOKschuppen)

11.05.2022 in Massing (Landsgasthof Schwinghammer)

12.05.2022 in Gerzen (Gasthof Köck)

 jeweils von 15 Uhr bis 19:30 Uhr informieren.

Selbstverständlich sind auch Sie zu den Infomärkten herzlich eingeladen.