Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder.

Dieses bekannte Zitat von Johann Gottfried Seume könnte auf die Massinger nicht besser zutreffen. Hier wird das ganze Jahr musiziert und gesungen und das auf solch hohem Niveau, dass sich viele unserer Veranstaltungen überregionaler Beliebtheit erfreuen. Doch auch wer Literatur und Theater liebt, kommt hier auf seine Kosten.

Besuchen Sie z.B. ein Konzert des symphonischen Blasorchesters, der Trachtenkapelle oder der Big Band des Musikvereins. Oder hätten Sie Lust auf einen Sommerabend mit den Chören der Massinger Liedertafel im schönen Schusteröderhof. Ein wohliges „Gänsehaut-Gefühl" entsteht, wenn der Staudacher Jugendchor in der schönen Pfarrkirche St. Corona zum Passions- oder Adventssingen (23.12.) einlädt. Auch das Freilicht-Museums-Theater erfreut sich großer Beliebtheit. Literaturfreunde kommen bei der „Literatur im Museum“ auf ihre Kosten. Lassen Sie sich verführen –  zum Zuhören oder Mitmachen.

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen erhalten Sie hier.
oder z.B. unter:
www.musikverein-massing.de
www.freilichtmuseum.de

 

musik3musik1musik2